Kurse der Fotokommission

Zurzeit bieten wir drei Kurse und verschiedene Module an. Die Kurse bauen aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden. Der Fokus in unseren Kursen ist auf der technischen Seite. Wir werden dir nicht erklären „wie man schöne Fotos macht“, sondern dir das Werkzeug dazu geben, deinen eigenen Stil zu finden.

Hier kannst du die Kurse und Module buchen: https://fotokommission.corsizio.com

Hier findest du Infos zu den Kursabgaben.

Jeder Kurs beinhaltet einen praktischen Teil und eine gemeinsame Besprechung der im Kurs gemachten Fotos. Ausserdem kannst du nach jedem Kurs dein Lieblingsfoto drucken lassen. Falls dir keine eigene Kamera zur Verfügung steht, kannst du für den Kurs auch eine von uns ausleihen (Verfügbarkeit beschränkt).

Die Module fokussieren sich auf einen spezifischen Aspekt, und sind teilweise auch kreativer als unsere Kurse. Sie sind weniger technisch fokussiert, aber wir gehen davon aus, dass die entsprechenden Grundlagen bereits vorhanden sind.

Unsere Kurse und Module sind im Vergleich zu anderen, kommerziellen Fotografiekursen zwar günstig, aber wir wollen niemand aus finanziellen Gründen ausschliessen. Melde dich bei uns, falls das Kursgeld für deine finanzielle Situation zu hoch ist.

Kursübersicht

Hier eine kurze Übersicht, mehr Details zu den Kursen erfährst du auf der Kurswebseite.

Niveau I: Grundlagen der Fotografie (2x2h, 20.-)

In diesem Kurs lernst du deine Kamera manuell zu bedienen. Das ist wichtig für ein gutes Fundament:

  • Belichtung: Blende, Belichtungszeit und ISO
  • Bildwinkel / Brennweite

(Das klingt zwar nach wenig, aber wir gehen ziemlich in die Details. Falls du deine Kamera nicht „blind“ und rasch manuell bedienen kannst, empfehlen wir dir diesen Kurs)

Niveau II: Digitale Fotografie (2x3h, 30.-)

Die digitale Fotografie hat viele Vorteile, aber auch einen grossen Nachteil: Sie ist ziemlich technisch. In diesem Kurs geht es um den Workflow in der digitalen Fotografie von A-Z:

  • Bildidee
  • Komposition / Licht
  • automatische Kamerafunktionen
  • RAW / Dynamikumfang
  • Auswahl und Nachbearbeitung am Computer
  • weitere Punkte nach Interesse

Der Fokus bleibt dabei auf der technischen Seite.

Niveau III: Eventfotografie (2x2h + 1x4h, 70.-)

Unsere Kommission will innerhalb des VSETH gute Eventfotografen einsetzen können. Dazu müssen wir diese natürlich auch ausbilden. In diesem Kurs besuchen wir ein Event des VSETH und können so direkt Erfahrungen sammeln. Der Theorieteil dreht sich hingegen vor allem um administrative Dinge, die ein wichtiger Bestandteil der professionellen Fotografie sind.

  • Der Kunde
  • Fotorechte
  • typische Fotos und Settings
  • Ausrüstung
  • Verhalten am Event
  • effiziente Auswahl und Nachbearbeitung
  • Ablieferung der Fotos

Modulübersicht

Bei den Modulen erarbeiten wir gemeinsam im ersten Teil jeweils die Theorie, dann habt ihr eine Woche Zeit das Gelernte auszuprobieren. Im zweiten Teil besprechen wir die Resultate. Die Module dauern jeweils 4h und kosten 30.- .

Komposition

Die Komposition beschreibt, wie das auf einer Abstrakten Ebene aufgebaut ist. Wir schauen Fotos an die von den Teilnehmern eingereicht werden, und finden heraus, warum diese Fotos „schön“ sind. Wir erarbeiten ein paar Faustregeln, probieren diese aus und diskutieren unsere Ergebnisse.

Portrait Fotografie / Available Light Photography

Wir besprechen zwei Dinge: wie man „schöne“ Portraits macht, und wie man das vorhandene Licht am besten nutzt.

Foto-Druck

Gemeinsam bereiten wir ein Foto optimal für den Print vor, und drucken es auf unserem professionellen Foto Drucker. Am zweiten Kurstag ziehen wir das Foto auf eine MDF-Platte, somit kanst du das Foto anschliessend zuhause aufhängen. Foto im Format A3+ ist inbegriffen, A2 gegen Aufpreis von 10.- .

Editing

Wir schauen gemeinsam „gut“ bearbeitete Fotos an und finden die Unterschiede zur Rohfassung heraus. Gemeinsam bearbeiten wir ein paar Fotos bis sie „schön“ sind.

Blitzlicht

Künstliches Licht, also Blitze und Lichtformer, bieten unglaublich viele, kreative Möglichkeiten. Wir fokussieren uns dabei auf Off-Camera Flash.

Film / Video

Die technische Hürde um gute Videoaufnahmen zu machen, ist ziemlich gross. Wir erarbeiten die technischen Grundlagen, und lernen verschieden Hilfsmittel kennen wie variable ND Filter oder Gimbals. Auch besprechen wir die effiziente Aufnahmenplanung und den Filmschnitt.

Business

Mit der Fotografie lässt sich auch Geld verdienen. Falls dich das interessiert kriegst du in diesem Modul die wichtigsten Grundlagen dazu präsentiert.